Alte Steinherren brauchen ein Facelifting

Auch am Stein nagt der Zahn der Zeit und so ist es nicht verwunderlich, dass alte in Steinverewigte Größen unserer Geschichte ab und an ein General Facelifting benötigen.

Im schönen Hamburg, in der Holsten Straße befindest sich das historische Gebäude "Museum für Hamburgische Geschichte". An seiner Aussenfassade befinden sich 14 Sandsteinfiguren, von Karl dem Großen über Barbarossa bis hin zu Friedrich dem III.

Die Herren waren in Mitleidenschaft gezogen auch Witterung, Umwelteinflüssen und Tierschädigungen, so das sie teils ohne Nase, Fuß oder anderen Gliedmaßen die Zeit fristen mussten. Auch die Verankerungen war teilweise stark beschädigt, so das die Steinfiguren drohten in die Tiefe zu stürzen.

In liebevollen Detailarbeit habe ich die ehrwürdigen Herren restauriert und ihnen ihr altes, denkwürdiges Antlitz wieder gegeben. 

Vorher- / Nachher Galerie der ehrwürdigen Herren

Karl der Grosse

Stellvertretend für die anderen Herren, war der Zustand von Karl der Große seiner nicht würdig, übersät von Verunreinigung und Exkrementen zwischen seinem Gewand und dem Gebäude, war er auch noch stark von Moos befallen.

Zum Standart des Face Liftings der alten Herren, gehörte somit eine generelle Reinigung, Ausbesserung kleinen Stellen an denen das ausgewaschene bzw. zersetzende Gestein sich entfernt hatte sowie vereinzelte Korrekturen und Ergänzungen von z.B. Nasen, Zeptern und Teilen der Gewänder. Zum Schluß erhielt jede Statue wieder ein neues Netz, um Tiere von ihnen fern zu halten.

Jetzt erstrahlt Kalt der Große wieder im seinem ehrwürdigen Glanz.

Lothar & ein Unbekannter

Der gute Lothar sowie ein Unbekannter hatte eine Nasenkorrektur dringend nötig.

Restaurierung von herrschaftlichen Zeptern

Die Zepter der ehrwürdigen Herren wurden durch die Zeit schwer mitgenommen, sie hatten Risse und teilweise fehlten ganze Stücke aus den Zeptern. Diese habe ich in liebevoller Handarbeit wieder ergänzt und zusammengefügt.

Sockel & Verankerungen

Auch die Sockel und Verankerungen waren teils stark in Mittleidenschaft gezogen, so das diese gereinigt und zum Teil ergänzt werden mussten.

Sie wünschen sich ein individuelles Angebot?

Vereinbare Sie gerne ein kostenloses Vorgespräch mit mir. Wir finden gemeinsam heraus, wie ich Ihnen helfen kann!

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN